F&E

Das Team arbeitet an neuen Lösungsansätzen, deren Bedarf im Zuge der Beirats- und Partnerndiskussionen zutage tritt. Das Lab für IT-Security möchte dabei helfen, dass wir einen Wandel im Umgang mit IT-Security anstoßen. Dabei sollen sowohl für Entwickler als auch für Anwender neue Werkzeuge entwickelt werden, damit diese sich auf ihre Aufgaben konzentrieren können und dabei sichere Produkte entwickeln bzw. nutzen können.

Für die Projekte werden vornehmlich engagierte Nachwuchskräfte eingesetzt. Auf Wunsch kann die Projektmitarbeit auch zur Erarbeitung von Abschlussleistungen, wie der Erstellung einer MSc-Thesis oder einer Dissertation, genutzt werden.

Der Standort des Security Labs ist Bad Vilbel.