Feb 2019: Technology Race „Automatisierung des IT-Security-Bereichs“ bei Lekkerland

Technology Race „Automatisierung des IT-Security-Bereichs“ bei Lekkerland

 

Gastgeber: Boris Awdejew, Chief Information Security Officer, Lekkerland AG & Co. KG

Ort: Lekkerland-Zentrale, Europaallee 57, Köln-Frechen

Datum und Uhrzeit: Februar 2019 von 13 Uhr bis 18 Uhr

 

Zusammenfassung:

„Das Ziel von Automatisierung ist es, die Security-Aufgaben effizienter und – dort wo es möglich ist – vollständig und auf hohem Niveau erfüllen zu können. In dem heutigen Workshop sollen die zukünftigen Möglichkeiten der Automatisierung und die Herangehensweise diskutiert werden. Es werden Themen wie Risikoanalyse, Aufgabenpriorisierung, Erstellung von Metriken zu den wichtigsten Herausforderungen besprochen und der State of the Art aufgezeigt. Abschließend werden Vorschläge dargestellt, wie man gemeinsam Fortschritte erzielen kann.“

 

Registrierung für Vertreter von Anwenderunternehmen.

 

Vorläufige AGENDA

 

13:00 – 14:00 Uhr Begrüßung & einleitende Impulsvorträge

 

Begrüßung

Dr. Gerd Große und Jochen Zerhusen

GFFT Security Lab

Begrüßung &

Einleitender Vortrag zur Situation im eigenen Konzern

Boris Awdejew, Chief Information Security Officer von Lekkerland AG & Co. KG

Impulsvortrag

“Messung von IT-Security”

Jochen Zerhusen, Leiter des GFFT Security Labs und Senior Manager Sopra Steria

Offene Diskussion der Anwendersituation

Moderation: Jochen Zerhusen

 

Kaffeepause

14:15 – 15:45 Uhr

Automatisierung verschiedener Security-Bereiche

 

Eingeladener Vortrag:

Automatisierung der Security Awareness

Palo Stacho, Co-Founder der Lucy Security AG

Eingeladener Vortrag:

Priviliged Access Security ohne manuellen Aufwand – wie Automation und Detektion privilegierte Zugänge absichern

Michael Kleist

Regional Director DACH bei CyberArk Software

„Automatisierte, KI-basierte Absicherung bei Ransomware-Angriffen

Jörg Petzhold

Vice President Marketing bei Matrix42 AG

 

16:00 – 17:15 Uhr

State of the Art – Weiterentwicklungen in der Netzwerksicherheit

 

Eingeladener Vortrag:

„Die Macht der NAC & Netzwerkautomatisierung durch moderne REST-Grundlagen“

Christian Bücker, Geschäftsführer macmon secure GmbH

 

Zukünftige Automatisierungsschritte und dazugehörige Steuerungsmetriken im Bereich der Netzwerksicherheit

Bernd Kann, Vertriebsleiter NCP engineering GmbH

  • Allegro Packets: Network Troubleshooting
  • Seppmail: E-Mail Verschlüsselung für alle

Ingo Sauer, GFFT

 

17:15 – 18:00 Abschluss

 

Zusammenfassung

und

Vorschläge für gemeinsame nächste Schritte

Ausklang mit Häppchen

 

Sie sind an einer Teilnahme an diesem Technology Race interessiert? Dann registrieren Sie sich bitte hier.

Schreibe einen Kommentar