12.12.2018: GFFT gründet Community für ihr Security Lab

Bad Vilbel, 12. Dezember 2018 – Das im Juni 2018 gegründete Security Lab der Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers gemeinsam mit Sopra Steria Consulting bietet seit Dezember die Möglichkeit, Mitglied der Security Lab Community zu werden.

Im GFFT Security Lab werden konkrete Sicherheitslösungen als Antwort auf aktuelle und fiktive Szenarien entwickelt.

Die Plattform wird bereits jetzt von großen Unternehmen und Forschungseinrichtungen unterstützt: Im Beirat sind IT-Sicherheitsleiter sowie Vertreter von Forschungslehrstühlen. Ziel des Labs ist es, Innovationen kleiner Unternehmen und Vorentwicklungen von forschungsorientierten Partnern in die Praxis zu führen. Um dieses Ziel möglichst effizient umzusetzen, führen wir regelmäßig Workshops bei großen Endkunden durch, zu denen wir weitere Anwender hinzuladen.

Die neu gestartete Lab Community bietet nun Technologieanbietern als Community Mitgliedern die Möglichkeit, Ihre Innovationen und Projektvorschläge bei diesen Technology Races einem hochkarätigen Fachpublikum aus Forschung und Wirtschaft vorzustellen, bewerten zu lassen und Interessenten für sich zu gewinnen. Im Idealfall wird die Finanzierung der vorgeschlagenen Entwicklungsprojekte anschließend über interessierte Anwender und Fördermittel finanziert.

Community Mitglieder haben außerdem die Möglichkeit einen Eintrag auf der GFFT Technology Map zu veröffentlichen und am 6. Mai 2019 das GFFT Jahrestreffen im Schloss Biebrich zu besuchen.

Über die GFFT e.V.

Die Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers unterstützt die Überführung von neuen Ideen und Technologien in den Wirtschaftskreislauf. Unternehmen können so über eine systematisch starke Innovationskraft verfügen und in globalisierten Märkten ihre Position durch neue Produkte und verbesserte Verfahren ausbauen. Wissenschaftliche Einrichtungen erhalten durch den Forschungstransfer die Möglichkeit, innovative Ideen zu marktfähigen Produkten auszubauen.

Ansprechpartner für Rückfragen:

GFFT Technologies GmbH
Kathrin Scheld
Koordinatorin Marketing
Tel: 06101/95 49 8–22
kathrin.scheld@gfft-ev.de

Schreibe einen Kommentar