24.1.19: Technology Race “Messung von IT-Sicherheit” bei der DZ Bank

Veröffentlicht am

Technology Race “Messung von IT-Sicherheit” bei der DZ Bank   Gastgeber: Philipp Südmeyer, Chief Information Security Officer, DZ Bank AG Ort: DZ Bank AG, Platz der Republik, Frankfurt am Main Datum und Uhrzeit: 24. Januar 2019 von 12 Uhr bis 18 Uhr Zusammenfassung: “Das Informationssicherheitsmanagement (ISM) wird immer komplexer. Kürzlich hinzu gekommene Beispiele sind die […]

4.12.18: Technology Race “Automatisierung des IT-Security-Bereichs” bei Lekkerland

Veröffentlicht am

Technology Race “Automatisierung des IT-Security-Bereichs” bei Lekkerland   Gastgeber: Boris Awdejew, Chief Information Security Officer, Lekkerland AG & Co. KG Ort: Lekkerland-Zentrale, Europaallee 57, Köln-Frechen Datum und Uhrzeit: 04. Dezember 2018 von 13 Uhr bis 18 Uhr   Zusammenfassung: “Das Ziel von Automatisierung ist es, die Security-Aufgaben effizienter und – dort wo es möglich ist […]

Technology Race Agile & Secure Programming bei der Allianz AG (München)

Veröffentlicht am

GFFT-Technology Race Agil & Secure Programmieren Gastgeber: Stephan Gerhager, CISO, Allianz AG Ort: ATC (Agile Training Center) der Allianz Deutschland, Seidlstraße 24a, München Datum und Uhrzeit: 12.11.2018 von 13 Uhr bis 18 Uhr Abstract “Mit Secure Programming wird die Programmierung von Software unter Einhaltung umfassender Sicherheitsrichtlinien bezeichnet. Die Bedeutung dieser Techniken ist im Zuge der […]

Technology Race IT-Security bei Thyssenkrupp (Essen)

Veröffentlicht am

GFFT-Technology Race IT-Security Gastgeber: Dr. Jörg Bröckelmann, Thyssenkrupp AG Ort: Essen Datum und Uhrzeit: 28.6.2018 von 13 Uhr bis 18 Uhr AGENDA   Begrüßung Dr. Jörg Bröckelmann, Chief Security Officer, Thyssenkrupp AG   Begrüßung & Vorstellung des neuen GFFT Security Labs Dr. Gerd Große, Vorstandsvorsitzender, GFFT e.V. Dr. Gerald Spiegel, Information Security Solutions, Sopra Steria […]

GFFT und Sopra Steria Consulting gründen Security Lab

Veröffentlicht am

Die Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers und Sopra Steria Consulting haben in Frankfurt ein Security Lab gegründet. Ziel des GFFT-Labs ist es, gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern wie Prof. Dr. Kai Rannenberg vom Stiftungslehrstuhl für Mobile Business und Multilateral Security der Goethe-Universität neue innovative Sicherheitslösungen zu entwickeln

Willkommen @ NCP engineering

Veröffentlicht am

Wir freuen uns über einen neuen Partner in unserem IT-Security Netzwerk: Die NCP engineering GmbH mit Hauptsitz in Nürnberg konzentriert sich seit über 30 Jahren auf die Entwicklung universell einsetzbarer Software-Komponenten für die einfache und sichere Vernetzung von Endgeräten und Systemen über öffentliche Netze. Eingesetzt werden die VPN-Lösungen in den Bereichen IoT / Industrie 4.0 […]

Wir haben unsere Arbeit den Chemikern vorgestellt

Veröffentlicht am

Am heutigen Mittwoch haben wir unsere Arbeit in großen Chemieunternehmen in einem 30 Minuten Vortrag zum Thema Anlagensicherheit vorgestellt und dabei mehrere Themen aus unseren Netzwerken zur Sprache. Mit unseren Innovationen konnten wir die Probleme rund um die Absicherung der Anlagen und mögliche Bedrohungen von Außen in der Zukunft, insbesondere durch Angriffe über Funknetze, aufzeigen […]

Herzlich Willkommen @ MTG Media Transfer AG

Veröffentlicht am

Die MTG Media Transfer AG ist neuer Partner des GFFT-Netzwerks IT-Security. Das Softwareunternehmen MTG gehört zu den führenden deutschen Experten für anspruchsvolle Verschlüsselungstechnologien. Mit den innovativen Security-Produkten von MTG werden kritische Infrastrukturen abgesichert. Das breite Produktportfolio zeichnet sich durch hohe Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit aus und kann an gängige Prozess- und Anwendungssoftware angebunden werden.

Herzlich Willkommen @ Allegro Packets

Veröffentlicht am

Das GFFT-Netzwerk IT-Security gewinnt immer mehr an Zuwachs: mit Allegro Packets konnte ein neuer innovativer Partner gewonnen werden. Allegro Packets bietet ein zuverlässiges Paket-Monitoring, welches Netzwerke auf Unregelmäßigkeiten oder unerwarteten Verkehr überprüft. Das Multimeter kann sogar mobil eingesetzt werden und verspricht alle Layer 2 bis Layer 7-Daten schnell und übersichtlich darzustellen, diese zu korrelieren und […]